FSC-Bruchsal e.V.
FSC-Bruchsal e.V.

Ausbildung AFF-Metode

Accelerated Freefall -Der englische Name dieser Ausbildungsmethode bedeutet so viel wie "beschleunigte Freifallausbildung". Damit wird die zurzeit fortschrittlichste und effektivste Ausbildungsmethode im Fallschirmsport umschrieben.

Sei dabei, wenn es in 4000 Meter heißt: EXIT! Wir bilden nach der AFF Methode aus: AFF steht für Accelerated Freefall, also Beschleunigte Freifallausbildung. Und der Name ist Programm, hier wird der Himmel zum Klassenzimmer, denn zusammen mit deinen Ausbildern rast du mit 200 km/h dem Boden entgegen. Die AFF Ausbildung ist sicherlich eine der spannendsten Wege eine Sportart zu erlernen. Die Ausbildung gliedert sich in unterschiedliche Phasen, beginnend mit der Groundschool über die Level-Sprünge bis hin zur Prüfung und dem Erhalt deiner Lizenz.

Wie jeder Schüler musst du zu Beginn die Schulbank drücken. Nachdem du in der Groundschool die Grundlagen und Verhaltensweisen, auch in Notsituationen erlernt hast, geht es auch schon in die Luft. Sieben Level-Sprünge hast du an der Seite unserer Sprunglehrer zu absolvieren. Danach kommt die Solo-Phase. Du springst allein aus dem Flugzeug und führst in Eigenregie deine Sprungaufträge aus. Den Abschluss der Ausbildung stellen die Prüfungssprünge dar. Nach bestandener Prüfung steht dir die gesamte Welt des Fallschirmspringens, mit all seinen Facetten und herausfordernden Disziplinen offen. Du bist ein echter Skydiver!

Das Wichtigste bei deiner Ausbildung ist sicherlich der gute Kontakt zu deinen Sprunglehrern. Alle unsere Ausbilder haben eine langjährige Erfahrung in der Ausbildung von Sprungschülern. Sicherheit ist dabei das oberste Gebot.

Sowohl am Boden vor dem Sprung, als auch im Freifall und bei der Landung hast du stets deine Sprunglehrer an deiner Seite. Vor dem Sprung überprüfen sie deine Ausrüstung, in der Luft korrigieren sie permanent deine Fluglage und Freifallhaltung, bei der Landung lotsen sie dich per Sprechfunk zum Zielkreis. Auch abseits des Sprungbetriebs stehen dir deine Lehrer stets mit einem offenen Ohr, jeder Menge Tipps und einem reichen Erfahrungsschatz zur Seite. Und abends bei einer Rostbratwurst und einem Tannenzäpfle erzählen sie dir vielleicht auch die wirklich gruseligen Geschichten.

Nach einer 1 ½ tägigen Grundausbildung, auch Groundschool genannt, besteigst du am zweiten Tag schon unsere Absetzmaschine. Sie bringt dich auf die Absprunghöhe von 4000m. Dann heißt es EXIT. Du springst aus der Maschine. Immer an deiner Seite sind deine erfahrenen Sprunglehrer vom FSC 1. LLDiv Bruchsal.

Hier lernst du zu Beginn deiner Ausbildung die theoretischen und praktischen Grundlagen des Fallschirmsports. Auf dem Lehrplan stehen Inhalte wie:

  • Verhalten im Flugzeug
  • Absprung und Freifallhaltung
  • Notmaßnahmen bei Fehlöffnungen
  • Gleitflug und Landung am Schirm
  • Technische Grundlagen des Fallschirmsystems
  • Umgang mit dem Fallschirmsystem
  • Packen des Fallschirms

Die Groundschool dauert in der Regel nicht länger als 1 1/2 Tage. Danach bist du fit für deinen ersten Level-Sprung.

Sieben Level gilt es zu absolvieren. Jeder Level wird vor dem Sprung genau besprochen, damit du auch weißt, was du zu tun hast. Jeder der sieben Levels baut auf dem zuvor bestandenen Level auf. Fällst du mal durch einen durch, ist das aber auch kein Beinbruch. Du darfst sie beliebig oft wiederholen. Die folgende Aufzählung ist natürlich nur ein grober Ausblick auf deine Aufgaben während der Sprünge und müssen nicht exakt mit den tatsächlich vergebenen Aufträgen deiner Lehrer übereinstimmen.

 

DU BIST INTERESSIERT? DANN NUTZE UNSER KONTAKTFORMULAR UND SCHREIB UNS. WIR FREUEN UNS AUF DICH.

 

In Florida USA deine Lizenz machen und das

innerhalb von zwei Wochen, das geht bei uns

vom 10.03.18 - 24.03.18

 

Groundschool Termine 2018:

stehen noch nicht fest

Sprungbetrieb 2017

Geplante Groundschool 2018

Termine stehen noch nicht fest

In zwei Wochen zur Lizenz in Florida USA

vom 10.03.18 - 24.03.18

Wenn du interessiert bist, nutze unser Kontaktformular.

Mitglied werden und Tandemtermine ver-einbaren, per E-Mail:

tandem@fsc-bruchsal.de

Kontakt

Telefon am Platz

(nur bei Sprungbetrieb)

+49 7251 12963

 

Für alle übrigen Fragen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

_______________________

 

Werde unser Freund bei facebook und erhalte alle wichtigen und unwichtigen Infos rund um den FSC Bruchsal.

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.